Zum Inhalt springenZur Suche springen

Selbstbestimmte Teilhabe in Altenpflegeeinrichtungen

Alte Menschen, die in Pflegeeinrichtungen leben, haben – nicht zuletzt nach Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention – ausdrücklich das Recht auf selbstbestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben! Doch zu dessen Verwirklichung fehlte es in diesem Kontext bislang an praxistauglichen Orientierungen. Das anwendungsorientierte Projekt "Selbstbestimmt teilhaben in Altenpflegeeinrichtungen" hat hierfür erstmals auf empirischer Basis ein Musterrahmenkonzept entwickelt. Lernen Sie zentrale Anforderungen und Good-Practice-Beispiele der Teilhabeförderung in Altenpflegeeinrichtungen kennen und hinterlassen Sie an unserem Wunschbaum Ihre Wünsche und Ideen für ein selbstbestimmtes Leben mit gesellschaftlicher Teilhabe bei Pflegebedarf im Alter.

Beitrag von

Hochschule Düsseldorf
Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften

Prof. Dr. Christian Bleck und Dr. Laura Schultz

Standnummer 40
17 bis 24 Uhr |  Haus der Universität |  3. OG

Verantwortlichkeit: