Zum Inhalt springenZur Suche springen

Quantencomputer und neuromorphe Computer

Am Peter-Grünberg-Institut erforschen wir die Physik zukünftiger Informationsverarbeitung. Um Durchbrüche bei Quantencomputern und neuromorphen Computern zu erzielen, decken wir die ganze Entwicklungskette von den Grundlagen bis zur Anwendung ab. Unsere Wissenschaftler*innen kommen aus der Physik, Mathematik, Chemie, Informatik und Elektrotechnik. Sie entdecken neue Phänomene, entwickeln neuartige Materialien und funktionelle Nanostrukturen sowie die notwendigen experimentellen und theoretischen Methoden, um neuartige Computer zu bauen. Quantencomputer und neuromorphe Technologien versprechen neue Anwendungen und Entwicklungsmöglichkeiten bei künstlicher Intelligenz, Optimierungsproblemen und vielen Simulationen.

Kurzes Info-Trailervideo zu diesem Programmpunkt:

Beitrag von

Anna Bauer, Forschungszentrum Jülich, Peter-Grünberg-Institut

Standnummer 21
17 bis 24 Uhr |  Aktionszelt Schadowplatz

Verantwortlichkeit: