Zum Inhalt springenZur Suche springen

Immunzellen: Dem Diabetes auf der Spur

In Deutschland leben etwa sieben Millionen Menschen mit Diabetes. Hinzu kommt eine hohe Dunkelziffer und es ist anzunehmen, dass die Zahl der betroffenen Personen weiter ansteigen wird. Daran knüpfen sich viele Fragen:

Gibt es Unterschiede im Immunsystem von Menschen mit Diabetes im Vergleich zu stoffwechselgesunden Personen? Welche Rolle spielt dies bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder bei Infektionen? Wie wirken sich Veränderungen im Stoffwechsel bei Diabetes auf die Funktion von Immunzellen aus? Diesen und weiteren Fragen wird Dr. Zaharia in ihrem Vortrag nachgehen.

Beitrag von

Dr. med. Oana-Patricia Zaharia, Klinisches Studienzentrum am Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ)

Vortrag
20.00 bis 20.20 Uhr |  Vortragssaal im Haus der Universität

Verantwortlichkeit: