Zum Inhalt springenZur Suche springen

Grüner Wirtschaften - Wissenschaft für nachhaltige Ernährung

Wir alle wollen umwelt- und ressourcenschonender sein, und erwarten darum, dass sich die Wirtschaft umorientiert. Weg von der Nutzung von fossilen Quellen, hin zu nachwachsenden Rohstoffen. Biologische Produktionsverfahren statt chemischer Prozesse. Insgesamt intelligentere Industrie, weniger Verbrauch und mehr Nachhaltigkeit.

Wir lassen eine Wissenschaftlerin mit einem Start-up und einem Konzern diskutieren, wie die Forschung an Pflanzen und der Einsatz biologischer Rohstoffe, Verfahren und Mechanismen unser Leben besser machen kann.

Kurzes Info-Trailervideo zu diesem Programmpunkt:

Beitrag von

Dr. Rebecca Melcher, Dr. Sigurd Buchholz, Prof. Dr. Paul Schulze-Lefert (tbc), Dr. Frauke Hangen

  • Bex-Biotec, Bayer
  • CEPLAS - Cluster of Excellence on Plant Sciences
  • BioRiver-Life Science im Rheinland

 

Wissenschaftstalk
20.40 bis 21.10 Uhr |  Aktionszelt Schadowplatz

Verantwortlichkeit: