Zum Inhalt springenZur Suche springen

DigiWerk – Das Handwerk wird digital

Von der Online-Terminvereinbarung bis zur Konfiguration von Produkten: Digitalisierung spielt auch im Handwerk eine immer größere Rolle. Hier setzt das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekt DigiWerk an, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Handwerksbetriebe bei der Gestaltung ihrer digitalen Zukunft zu unterstützen. Die Besucher*innen der Aktion kommen mit Wissenschaftler*innen und Handwerker*innen ins Gespräch und erfahren, welche Konsequenzen Digitalisierung für sie als Kund*innen hat, welche neuen Optionen sich für handwerkliche Leistungen ergeben und wie sich das Handwerk in den nächsten Jahren entwickeln wird. Interessierte Handwerker*innen bekommen Anregungen für die Digitalisierung des eigenen Betriebs.

Kurzes Info-Trailervideo zu diesem Programmpunkt:

Beitrag von

Prof. Dr. Stefan Süß, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Lehrstuhl für BWL, insb. Arbeit, Personal und Organisation

Standnummer 12
17 bis 24 Uhr |  Aktionszelt Schadowplatz

Verantwortlichkeit: